Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Payday 2 VR ist verfügbar

Nach der Beta haben Starbreeze und Overkill Software das reguläre VR-Update für den Koop-Shooter „Payday 2“ veröffentlicht. Das Update ist kostenlos auf Steam verfügbar und es werden HTC Vive sowie Oculus Rift unterstützt.

Sobald die Inhalte installiert wurden, wird gefragt, ob man das normale „Payday 2“ oder die VR-Variante spielen möchte. Es ist sogar ein Cross-Play mit der üblichen PC-Fassung möglich. Und übrigens: Nur weil „Payday 2 VR“ aus der Beta ist, bedeutet das nicht, dass Overkill Software die Entwicklung eingestellt hat. Der VR-Shooter wird weiter unterstützt und verbessert.

„Payday 2 VR“ stellt das komplette Spiel dar und ist keine kurze VR-Erfahrung. „In Payday 2 VR könnt ihr Banken ausrauben, euch in eine Kunstgalerie schleichen, einige Biker in ihrem Hauptquartier erledigen oder ins FBI einbrechen, und das mit bis zu drei Freunden – egal, ob sie ein VR-Headset haben oder nicht. Payday 2 VR ist plattformübergreifend. Selbst wenn nicht alle eure Freunde über ein VR-Headset verfügen, könnt ihr gemeinsam am PC spielen,“ so die offizielle Beschreibung.

Quelle: VR-World

Schreibe einen Kommentar