Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Coco VR von Pixar als Social-VR-Experience

Das berühmte Animationsstudio Pixar hat die VR-Erfahrung „Coco VR“ für Oculus Rift und Gear VR angekündigt, passend zum kommenden Animationsfilm „Coco“. Der Trailer liefert erste Einblicke.

„Coco VR“ wird als nächster Schritt der sozialen VR-Erfahrung beschrieben, weswegen man mit seinen (Facebook)-Freunden die Umgebungen des Films erkunden kann. Dafür wird die Connect-Technologie von Facebook verwendet. Sie ermöglicht verschiedene Features zur sozialen Interaktion. „Coco VR“ wird von Disney-Pixar, Oculus VR und Magnopus entwickelt.

In den USA wird die Social-VR-Experience vorab auf verschiedenen Events gezeigt und später in Kinos sowie Disney-Läden spielbar sein. „Coco VR“ wird in den USA am 15. November 2017 für Oculus Rift und am 22. November 2017 für Samsung Gear VR erscheinen. Für Europa wurde noch kein Termin genannt. Man darf jedoch von einer zeitnahen Veröffentlichung ausgehen.

Quelle: VR-Nerds

 

Schreibe einen Kommentar