Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Koop-Spiel Covert für Oculus Go erhältlich

Das Koop-Spiel „Covert“ ist ab sofort für Oculus Go und Gear VR erhältlich. Es wurde von den White Elk Studios entwickelt, die von Industrieveteranen und Entwicklern der „God of War“- Serie gegründet wurden.

In „Covert“ werden gemeinsam mit einem Freund Überfälle durchgeführt. Dabei wird auf ein asymmetrisches Gameplay gesetzt: „Während ein Spieler mit Oculus Go in VR spielt, nutzt der zweite Spieler ein Smartphone oder Tablet. So kann einer sich um die Wachen kümmern, während der andere den Safe auf dem Smartphone knackt, perfekte Teamarbeit. VR eröffnet hier völlig neue Spielmechanismen, die Covert clever verbindet, um Menschen zusammenzubringen.“ Das ist zumindest die offizielle Beschreibung des Herstellers.

Man übernimmt also die Rolle eines Meisterdiebs und es wird eine Atmosphäre wie in Hollywood-Filmen versprochen, ebenso wie eine immersive Welt voller Gefahren und Intrigen. Es heisst weiter: „In Zusammenarbeit mit der berüchtigten League of Thieves besteht eure Mission darin, ein mysteriöses Artefakt aus einem undurchdringlichen Safe im Museum der Hauptstadt zu stehlen. Eure Hilfsmittel sind Hochfrequenz-Glasbrecher, Ziplines und vieles mehr um den Tresor zu knacken.“ Eindrücke liefert auch der Trailer und die Spielzeit soll bei über sechs Stunden liegen.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar