Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Vier neue VR-Kurzfilme zu Halloween

Die Dark Corner Studios haben passend zu Halloween vier neue gruselige VR-Kurzfilme veröffentlicht. Dabei handelt es sich um „Tag Along“, „Oh Deer“, „Horomaru“ und „The Office“.

„Tag Along“ stammt aus Taiwan und man betritt darin das Zuhause des Dämons Mosien. Das soll alles ziemlich blutig ausfallen. In „Oh Deer“ erlebt man die Jagd auf einen Hirsch, allerdings aus der Sicht des verwundeten Tiers.

„Horomaru“ erzählt die Geschichte von drei naiven Geisterjägern, die ein angeblich verlassenes Anwesen betreten. Wer Horrorfilme schaut, weiss ganz genau, dass das normalerweise nicht gut ausgeht. In „The Office“ wird hingegen eine Nachtschicht zum Alptraum.

Alle vier VR-Horrorfilme (und andere schaurige Werke) lassen sich über die offizielle App der Dark Corner Studios anschauen, die für Oculus Rift, Oculus Go, Samsung Gear VR sowie Google Daydream erhältlich ist.

Quelle: VR-Focus

Schreibe einen Kommentar