Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Kein VR für Xbox

Von den drei grossen Konsolen-Herstellern setzt nur Sony auf die virtuelle Realität und ist mit PlayStation VR durchaus erfolgreich, zumindest erfolgreicher als Oculus Rift und HTC Vive. Nintendo und Microsoft haben keine eigenen VR-Produkte für ihre Konsolen.

Da Microsoft jedoch auf Windows Mixed Reality setzt, ist der Sprung zur Xbox One eigentlich nicht weit entfernt, oder? Dennoch haben die Redmonder auf der E3 2018 in Los Angeles bestätigt, dass es vorerst keine Pläne für Xbox VR gibt. „Wir haben keine speziellen Pläne für Xbox-Konsolen, wenn es um Virtual Reality oder Mixed Reality geht,“ sagte Mike Nichols, Chief Marketing Officer for Gaming bei Microsoft.

„Unsere Perspektive war und ist die, dass der PC wahrscheinlich die beste Plattform für immersives VR und MR ist. Als offene Plattform ermöglicht er einfach eine schnellere Iteration,“ so Mike Nichols weiter. Damit überlässt Microsoft der Konkurrenz von Sony vorerst das Feld. Aber wer weiss, mit der nächsten Konsolen-Generation könnte sich das Ganze wieder ändern.

Quelle: GamesIndustry.biz

Schreibe einen Kommentar