Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

ThinkReality A3 vorgestellt: AR-Brille von Lenovo

ThinkReality A3 vorgestellt: AR-Brille von Lenovo

Lenovo hat auf der virtuellen CES 2021 die Smart-Glasses ThinkReality A3 vorgestellt.  ThinkReality A3 soll eine der fortschrittlichsten und vielseitigsten Smart-Glasses für Unternehmen darstellen.

Die AR-Technologie der ThinkReality A3 soll dabei helfen, die Arbeit auf vielen Ebenen eines Unternehmens zu verändern bzw. zu verbessern. Die ThinkReality A3 wird über ein USB-C-Kabel an einen PC oder ausgewählte Motorola-Smartphones angeschlossen. «Die ThinkReality A3 ist vielseitig tragbar und komfortabel. Sie passt wie eine Sonnenbrille und kann mit industriellen Rahmenoptionen für eine sicherere und langlebigere Nutzung erweitert werden,» heisst es.

Die AR-Brille wird dabei von der Qualcomm Snapdragon XR1-Plattform angetrieben, die über stereoskopische 1080p-Displays verfügt, die dem Benutzer bis zu fünf virtuelle Displays präsentieren. Eine 8MP-RGB-Kamera liefert darüber 1080p-Videos für Remote-Anwendungsfälle, während die Dual-Fish-Eye-Kameras ein raumfüllendes Tracking ermöglichen. Details zu Preis und Verfügbarkeit der Lenovo ThinkReality A3 Smart Glasses werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

«Die A3 ist eine Augmented-Reality-Lösung der nächsten Generation – leicht, leistungsstark und vielseitig. Die smarte Brille ist Teil einer umfassenden integrierten digitalen Lösung von Lenovo, die das fortschrittliche AR-Gerät, die ThinkReality-Software und Motorola-Mobiltelefone umfasst. Ob bei der Arbeit in virtuellen Räumen oder bei der Unterstützung von Remote-Assistenz, die ThinkReality A3 unterstützt die Fähigkeiten der Mitarbeiter, mehr zu leisten, egal wo sie sich befinden», so Jon Pershke, Lenovo Vice President of Strategy and Emerging Business, Intelligent Device Group.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar