Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Animal Force: Mit Tieren eine Alien-Invasion aufhalten

Das Studio ISVR hat einen neuen VR-Titel namens „Animal Force“ in der Entwicklung, der für PlayStation VR erscheinen wird. Die Aufgabe ist es, die Erde vor einer Alien-Invasion zu retten. Das passiert mit Tieren, die über einzigartige Fähigkeit verfügen.

Um die Alien-Invasion erfolgreich aufzuhalten, muss man die verschiedenen Kräfte geschickt nutzen. Im Kern ist „Animal Force“ ein Tower-Defense-Spiel, aber es wurde für die virtuelle Realität konzipiert. „Anders als bei traditionellen 2D-Tower-Defense-Games spielen die Kämpfe in Animal Force in 3D-Arenen, die Gegner bewegen sich also in einem 3D-Raum und ihr könnt eure Verteidiger überall platzieren, um sie aufzuhalten,“ so Yi Zhang, CEO von ISVR.

Darüber hinaus muss man nicht tatenlos zusehen, wenn der Angriff beginnt. Man darf jederzeit die Kontrolle über die eigenen Verteidigen übernehmen. Man sollte sich von der bunten Aufmachung jedoch nicht täuschen lassen, denn es werden viel Können und Strategie gefordert. Die sieben Level sollen voller Herausforderungen und Bosskämpfe sein.

Neben der Singleplayer-Kampagne enthält „Animal Force“ zudem drei lokale Multiplayer-Modi. Diese Modi unterstützen einen bis drei zusätzliche Spieler, die mit Hilfe des DualShock 4-Controllers gegen den PSVR-Spieler antreten können. Erste Eindrücke liefert der Trailer.

Quelle: Offizieller PlayStation Blog

Schreibe einen Kommentar