Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Titanfall-Macher arbeiten an VR-Projekt

Respawn Entertainment hat im Rahmen der Oculus Connect 4 angekündigt, dass man sich mit Oculus VR zusammengetan hat, um ein streng geheimes VR-Spiel für Oculus Rift zu entwickeln.

Laut dem Entwickler-Studio handelt es sich dabei um eine Art First-Person-Shooter, aber mit konkreten Details wird leider noch gegeizt. Da jedoch von einer realistischen Kampf-Erfahrung die Rede ist, bei der man sich wie ein richtiger Soldat fühlen soll, darf man vielleicht von einem Militär-Shooter ausgehen, was allerdings reine Spekulation ist.

Respawn Entertainment hat die beiden Mech-Shooter „Titanfall“ und „Titanfall 2“ (siehe Bild) veröffentlicht, doch das geheime Projekt hat nichts mit dieser Marke zu tun. Das gilt ebenfalls für „Star Wars“. Wie schon länger bekannt ist, arbeitet Respawn Entertainment an einem Spiel im „Star Wars“-Universum. Um auf die Zusammenarbeit mit Oculus VR aufmerksam zu machen, wurde ein Video zur Verfügung gestellt. Auf das VR-Spiel muss noch bis zum Jahr 2019 gewartet werden.

Quelle: DualShockers

Schreibe einen Kommentar