Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Eine Stadt wird virtuell.

Die Kantonshauptstadt Liestal ist seit April 2017 virtuell besuchbar. Anlässlich des Umbaus der Rathausstrasse von März bis Dezember 2017, hat das KMU Liestal (kmu.li) die Aktion Bagger-Challenge ins Leben gerufen. Dabei können die Besucher Liestal virtuell entdecken und auf Bagger-Jagd gehen. In 41 Läden, Büros und Gewerbebetrieben ist jeweils ein Spielzeugbagger versteckt. Wer alle Bagger findet, kann am Wettbewerb teilnehmen.

Zu gewinnen gibt es die folgenden KMU-Einkaufsgutscheine:
1 x Fr. 300.–, 3 x Fr. 100.–, 8 x Fr. 50.–

Umgesetzt wurde das Projekt von der Berchtold Marketing GmbH aus Liestal, welche über eine mehrjährige Erfahrung im Bereich Virtual Reality verfügt. Für das Projekt wurden hundert 360°-Panoramas aufgenommen, welche aus 1386 einzelnen Fotos zusammengesetzt sind. Zudem wurde ein Navigationskonzept entwickelt, damit die Besucher sich in der virtuellen Umgebung schnell zurechtfinden.

Ein weiteres Highlight ist die Verknüpfung der Social Media. Neben den herkömmlichen Buttons „Teilen“- und „Gefällt mir“, können die Besucher in der ganzen Stadt Fotos aufnehmen und diese direkt per E-Mail oder über Facebook und LinkedIn verbreiten.

Die Aktion läuft noch bis am 16. Dezember 2017.

Quelle: Medienmitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.