Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

VR-Erfahrung zu Star Wars Battlefront 2

Am Wochenende wurde im Rahmen der Star Wars Celebration 2017 das neue „Star Wars Battlefront 2“ angekündigt. Der Shooter wird dieses Mal sogar eine echte Story-Kampagne bieten. Die Geschichte ist in den 30 Jahren zwischen der Zerstörung des zweiten Todessterns und dem Aufstieg der Ersten Ordnung angesiedelt. Im Mittelpunkt der Kampagne steht Iden Versio. Sie ist die Anführerin des Inferno-Trupps, einer imperialen Spezialeinheit. Der Publisher Electronic Arts hat es bisher zwar nicht bestätigt, aber Alex Mole, Tech-Director bei Criterion Games, hat auf Twitter angedeutet, dass es zu „Star Wars Battlefront 2“ wieder eine VR-Erfahrung geben könnte.

Es heisst: „Unser letzter Release war die VR-Mission für Star Wars Battlefront. Nun folgt etwas fantastisches für Star Wars Battlefront 2.“ Aktuell steht nur fest, dass sich Criterion Games um die Umsetzung der Vehikel in „Star Wars Battlefront 2“ kümmert. Könnte tatsächlich eine VR-Erfahrung hinzu kommen? Mit „Star Wars Battlefront – Rogue One: X-Wing VR Mission“ ist bereits ein kurzes VR-Add-On für den ersten Teil erhältlich, das jedoch nach wenigen Minuten wieder vorbei ist. Man kann nur hoffen, dass die neue VR-Experience etwas länger ausfallen wird, falls es überhaupt dazu kommt. „Star Wars Battlefront 2“ wird am 17. November 2017 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen. Anbei steht der tolle Ankündigungs-Trailer zur Ansicht bereit.

Quelle: Venturebeat

Schreibe einen Kommentar