Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Die VR-Wikinger kommen

Der Publisher Headup Games und der Entwickler N-Gon Entertainment haben „Viking Rage“ angekündigt, ein neuartiges Tower-Defense-VR-Erlebnis für die HTC Vive. In „Viking Rage“ muss man aus der First-Person-Perspektive die eigene Festung vor heranstürmenden Horden von Worgs, Trollen und sogar Drachen verteidigen. Wie das aussieht, kann im aktuellen Trailer begutachtet werden.

„Ob mit gespanntem Bogen, der Armbrust oder messerscharfen Streitäxten in beiden Händen, auf den grünen Ebenen, in Eishöhlen und vulkanischen Gebirgen wird bis auf das Blut gekämpft. Setze die HTC Vive und den gehörnte Helm auf und werde in diesem stylischen, low-poly Tower-Defense Erlebnis zur Wikinger-Legende,“ so die Macher in der Pressemeldung.

Headup Games und N-Gon Entertainment versprechen jedenfalls, dass man dank der Virtual Reality mitten im Geschehen sein wird, welches im Verlauf des Spiels durchaus rasant daher kommen kann. Darüber hinaus sollen die ausgefallene Welten, aberwitzige Waffen und allerhand Gegner überzeugen. „Viking Rage“ wird am 28. April 2017 über Steam veröffentlicht.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.