Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

NASA mit VR Mars Ride zum Super Bowl

Im Super Bowl am kommenden Wochenende stehen sich die New England Patriots und die Atlanta Falcons gegenüber. Die Feierlichkeiten zum grössten Sport-Event der Welt beginnen allerdings schon vorher.  Im Rahmen des „Super Bowl Live“-Festivals in Houston, Texas hat die NASA die VR-Attraktion „Future Flight“ zur Verfügung gestellt. Die Besucher des NRG Stadium bekommen die Möglichkeit, sich in einem Freefall-Tower eine VR-Brille aufzusetzen, um tolle Aufnahmen vom Mars zu erleben.

Der Ritt in dem virtuellen Space-Shuttle dauert insgesamt zwei Minuten und da die Besucher dabei kräftig beschleunigt werden, stellt „Future Flight“ eine tolle Erfahrung dar.  Die NASA verspricht jedenfalls aktuelle und abwechslungsreiche Aufnahmen vom Roten Planeten. Die virtuelle Reise wird mit einem freien Fall zur Erde beendet, was sicherlich das Highlight darstellt. Ob es „Future Flight“ nach Europa und in die Schweiz schaffen wird, ist unklar, aber momentan werden immer mehr traditionelle Fahrgeschäfte, wie in diesem Fall ein Freefall-Tower, mit VR-Technik aufgepeppt.

Quelle: VR-Scout

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.