Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Der Rasenmähermann als VR-Serie

Jaunt, ein Cinematic-VR-Unternehmen, hat jetzt angekündigt, dass in diesem Jahr gleich fünf verschiedene Projekte in die Produktion gehen werden. Besonders interessante ist eine mehrteilige VR-Serie zu „Der Rasenmähermann“ (auf Englisch: „The Lawnmower“). Dabei handelt es sich um einen Science-Fiction-Klassiker, der bereits im Jahr 1992 veröffentlicht wurde. Damals konnte „Der Rasenmähermann“ mit spektaktulären CGI-Effekten überzeugen. Heute sorgen die Bilder logischerweise für weitaus weniger Begeisterung.

In dem Film geht es um Experimente zur kognitiven Leistungssteigerung, während mittels Drogen und künstlicher Realität der perfekte Soldat erschaffen werden soll. Innerhalb kürzester Zeit gelingt es, die geistigen Fähigkeiten des zurückgebliebenen Gärtnergehilfen Jobe Smith zu steigern. Natürlich gerät das Cyberspace-Experiment ausser Kontrolle. Mehr Infos zu „Der Rasenmähermann“ könnt ihr bei Wikipedia oder IMDb finden, aber alleine diese kurze Beschreibung dürfte deutlich machen, dass sich das Thema durchaus als Projekt für heutige VR-Headsets eignet. Konkrete Infos zu der VR-Serie stehen leider noch nicht zur Verfügung, weswegen ein wenig Geduld angesagt ist.

Quelle: RoadToVR

 

Schreibe einen Kommentar