Find the code

Find-the-code Outdoor Escape Games mit AR Option

Einer Fährte folgen, Rätsel lösen, Codes knacken oder am Ende sogar einen Schatz finden – Schnitzeljagden sorgen für Action und Spass. Bei Find-the-code Outdoor Escape Games gibt es Spiele für gewisse Städte mit einer Augmented Reality (AR) Option.

Die Story ist für jede Stadt gleich: «Ein wahnsinnig gewordener Krimineller macht sich ein Spiel daraus, verschiedene Schweizer Städte und Gemeinden zu bedrohen. Eure einzige Chance ihn aufzuhalten: mit Teamplay den Geheim-Code knacken. Ganz so einfach ist es jedoch nicht, denn die Zeit ist begrenzt…Starte den Timer, löse mit Teamplay die Rätsel an den verschiedenen Standorten & chatte mit dem wahnsinnig gewordenen Kriminellen. »

Für diverse Schweizer Städte lassen sich online bei Find-the-code Abenteuer herunterladen, die man im Team auf dem Smartphone meistern kann. Teenager ab zwölf Jahren können die Rätsel lösen und schliesslich den Geheimcode knacken. Es gibt verschiedene Schwierigkeitsgrade, die sich je nach gewähltem Spiel unterscheiden. Die Fälle haben fast alle einen Stadtbezug.

Augmented Reality jagdt

Einige der Games bieten interaktive Augmented Reality Rätsel, die unterwegs auf dem Display des Smartphones erscheinen, manchmal ist auch der Download einer App erforderlich.

So gibt es in folgenden Städten bereits die Option mit AR zu spielen:

  • Aarau
  • Bern
  • Solothurn
  • St. Gallen

In den mit Augmented Reality gekennzeichneten Find-the-Codes überblendet man mit Hilfe der Find-the-Code Toolbox App in der realen Welt virtuelle Informationen, die beim Lösen einzelner Rätsel helfen. Teilnehmende jagen etwa auf dem Find-the-Code Bern mit Augmented Reality den Gespenstern hinterher.

Alle verfügbaren Spiele, die teilnehmenden Städte und eine genaue Anleitung findet man auf der Homepage von Find-the-code. Die Abenteuer sind eine Mischung aus Schnitzeljagd und Outdoor Escape Room und sorgen für gute Unterhaltung. Mindestens zwei Smartphones mit Internetverbindung werden pro Gruppe benötigt. Geeignet sind die Spiele für Teilnehmende ab 12 Jahren. Die Kosten belaufen sich für die AR Spiele auf 40.- Franken pro Gruppe, welche bis zu max. fünf Personen gross sein kann.

Quelle: Blick / Find The Code

Related Posts