Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Energie Baden-Württemberg setzt in der Ausbildung auf AR und VR

Ausbildung in VR

Der Energiekonzernt Energie Baden-Württemberg (EnBW und Netze BW) hat ein neues Aus- und Weiterbildungszentrum eingeweiht, in dem Virtual Reality und Augmented Reality zum Einsatz kommen.

Im Umgang mit Hochspannung muss bei Elektrikern jeder Handgriff sitzen.Die Arbeitsschritte müssen intensiv geübt werden, denn ein Fehler könnte schwerwiegende Folgen haben. Die richtigen Handgriffe sollen mithilfe digitaler Technik in einem gesicherten Umfeld trainiert werden können. Aus diesem Grund nutzt der Stromkonzern BKW eine VR Trainingsapplikation, das von der Schweizer Agentur Bandara entwickelt wurde, mit der Auszubildende Schalthandlungen realitätsnah trainieren können.

In der ersten Version umfasst unsere Simulation das folgende Szenario: Die Nutzer befinden sich vor einer Schaltanlage, bei der eine Sicherung ausgefallen ist. Nun gilt es, das Problem zu erkennen und – nachdem man sich mit der korrekten Schutzausrüstung ausgestattet hat – zu beheben. Um einen möglichst flexiblen Einsatz zu ermöglichen, wurde die VR-Applikation für die Oculus Quest entwickelt.

Quelle: Bandara

 

Schreibe einen Kommentar