Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

HTC Vive Focus 3 für Business-VR gedacht

HTC Vive Focus 3 für Business-VR gedacht

HTC Vive hat auf der Vivecon 2021 das neue VR-Headset Vive Focus 3 angekündigt, das eine neue Ära der Business-VR einläuten soll. Die Markteinführung wird am 27. Juni 2021 stattfinden.

«Vive Focus 3 läutet eine neue Ära der Business-VR ein, entwickelt für atemberaubende Visuals und gleichzeitig robust und leicht, mit überlegenem Komfort und einfacher Bedienung. Unsere neuen Vive Business-Lösungen machen es für Unternehmen einfacher denn je, VR zu nutzen, so dass jeder – ob kleines Start-up oder multinationaler Konzern – vom transformativen Potenzial von VR profitieren kann,» so Graham Wheeler, HTC Vive EMEA General Manager.

Wie es heisst, kombiniert Vive Focus 3 «herausragende Grafik mit einem intelligenteren ergonomischen Design, überragendem Audio, Inside-Out-Tracking sowie Controllern der nächsten Generation». Das VR-Headset verfügt über eine 5K-Auflösung mit 2,5K-Displays, eine flüssige 90-Hz-Bildwiederholrate und ein 120-Grad-Sichtfeld. Das Display verwendet echte RGB-Subpixel, wodurch der Screen-Door-Effekt fast komplett eliminiert werden soll. Die neue Optik bedeutet laut HTC Vive, dass «feine Details wie Schriften klarer sind und die allgemeine Wiedergabetreue wesentlich höher ist, wodurch das Softwaredesign und die Benutzerinteraktion natürlicher wirken».

Der Hersteller stellt einen hohen Tragekomfort in Aussicht, was unter anderem mit einer guten Gewichtsverteilung erreicht wird. Der Rahmen aus einer Magnesiumlegierung ist zudem um 20 Prozent leichter und 500 Prozent stabiler als herkömmliche Kunststoffe, sagt zumindest die Herstellerangabe. Vive Focus 3 verfügt über einen weiten und fein einstellbaren Bereich für den Augenabstand sowie eine Schnellwechsel-Taste und leicht abnehmbare magnetische Fassungen vorn und hinten. Weiterhin kann der Akku schnell gewechselt werden, so HTC Vive, weswegen das Gerät den ganzen Tag im Einsatz bleiben kann. Mit der Schnellladefunktion ist der Akku in nur 30 Minuten zu 50 Prozent geladen und per LED-Anzeige ist der Ladezustand eines Akkus jederzeit ersichtlich.

Vive Focus 3 verfügt über neue, offene Lautsprecher mit einem Doppeltreiberpaar für immersiven Klang. Die Lautsprecher sind berührungslos, was heisst, dass der Benutzer seine Umgebung weiterhin wahrnehmen kann, auch wenn er in der virtuellen Realität ist. Vive Focus 3 verwendet einen KI-gestützten Inside-Out-Algorithmus für präzises Tracking. Wie es von HTC Vive heißt, steht der Datenschutz dabei im Vordergrund: Alle Tracking-Daten werden in einem verschlüsselten Format im Headset gespeichert.

Das wird zu den Controllern gesagt: «Die neu gestalteten Controller sind einfach und intuitiv zu bedienen. Bei ihnen handelt es sich um die leichtesten 6DoF-Controller auf dem Markt, und sie halten mit einer einzigen Akkuladung 15 Stunden lang durch. Unterstützung für das Hand-Tracking folgt.» Vive Focus 3 wird von einer optimierten Qualcomm Snapdragon XR2-Plattform angetrieben, die mit Kupfer-Heatpipe und Lüfter kombiniert, entsprechend kühl bleiben soll. Weitere Informationen findet man auf der offiziellen Seite.

Quelle: Pressemeldung

 

 

 

Schreibe einen Kommentar