Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

VR-Film Baba Yaga als Quest-Exklusive

VR-Film Baba Yaga als Quest-Exklusive

Der neueste VR-Film der Baobab Studios, die Rede ist von «Baba Yaga», kommt Anfang 2021 als exklusive Veröffentlichung auf die Oculus Quest-Plattform. Diese 27-minütige interaktive Geschichte hat mehrere Enden, abhängig von den Entscheidungen, die man trifft.

«Baba Yaga» ist ein First-Person-Erlebnis, in dem man als Zuschauer eine von zwei Schwestern verkörpert. Das sind die Töchter des kranken Dorfhäuptlings. Auf der Suche nach einem Heilmittel begeben sich die Schwester in einen verwunschenen Wald, um sich der mysteriösen und titelgebenden Hexe zu stellen.

In «Baba Yaga» spielt ausserdem sehr bekannte Hollywood-Prominzenz mit, darunter Kate Winslet als Baba Yaga, Daisy Ridley als Magda, Jennifer Hudson als «Der Wald» und Glenn Close als Häuptling. Im Oculus Store wird der interaktive VR-Film bereits gelistet und einen Trailer darf man ebenfalls anschauen.

Quelle: UploadVR

Schreibe einen Kommentar