Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Pokémon Smile: AR hilft beim Zähneputzen

Pokémon Smile hilft Kindern beim Zähneputzen

Mit «Pokémon Smile» hat The Pokémon Company eine kostenlose AR-App für iOS und Android veröffentlicht, in der es darum geht, Kinder für das tägliche Zähneputzen zu motivieren, natürlich auf spielerische Art und Weise.

«Pokémon Smile» verwendet die Kamera des Mobilgeräts, um die Bewegungen des Kindes beim Zähneputzen zu erfassen. Wenn das Kind die Zähne gründlich putzt, kann es die Karies verursachenden Bakterien besiegen und anschliessend Pokémon fangen. Dabei wird geholfen, alle Bereiche des Mundes zu putzen. Insgesamt können über 100 Pokémon-Arten gefangen werden und der Trailer liefert Eindrücke.

Eltern können einstellen, bis zu drei Mal täglich eine Benachrichtigung von «Pokémon Smile» zu erhalten, die daran erinnert, dass es für die Kinder Zeit zum Zähneputzen ist. Zudem kann auch die Dauer jedes Zahnputzvorgangs auf eine bis drei Minuten eingestellt werden, um den verschiedenen Bedürfnissen von Kindern unterschiedlichen Alters gerecht zu werden.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar