AAA-Spiel für PSVR in Entwicklung

Sony Interactive Entertainment setzt weiterhin auf PlayStation VR. Wie aus aktuellen Stellenanzeigen hervorgeht, wird bei PlayStation Manchester an einem AAA-Spiel für das VR-Headset gearbeitet. «AAA» bedeutet, dass es sich um eine grössere Produktion handelt.

Gesucht werden unter anderem Programmierer, Künstler und Level-Designer für das noch unangekündigtes AAA-Projekt. Ansonsten liegen leider keine konkreten Informationen zu dem PSVR-Spiel vor. Deswegen ist unklar, ob der Titel auf einer neuen oder bekannten Marke basieren wird. Wann damit ist rechnen ist, ist ebenfalls nicht abzusehen.

Da im Herbst 2020 bereits die PlayStation 5 auf den Markt kommen wird, ist es sehr gut möglich, dass die PlayStation 4 nicht mehr damit versorgt wird. Sony hat schon längst bestätigt, dass PlayStation VR mit der neuen PS5 kompatibel sein wird. Zudem könnte irgendwann auch PlayStation VR 2 erscheinen.

Quelle: GamesRadar

Schreibe einen Kommentar
Verwandte Beiträge
Mehr lesen

Déraciné im Test

Manche Spieletitel muss man sich einfach auf der Zunge zergehen lassen: «Déraciné» stammt aus dem Französischen und bedeutet…
DE