Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Layers of Fear für HTC Vive & Oculus Rift verfügbar

Bloober Team hat das psychologische Horrorspiel „Layers of Fear“ als VR-Version für Oculus Rift / Rift S und HTC Vive via Steam sowie den Oculus Store veröffentlicht. „Layers of Fear“ ist schon seit 2016 für Non-VR-Systeme verfügbar.

„Layers of Fear VR“ ist laut den Entwicklern ein psychedelisches Horrorspiel, welches die Nutzer in die Abgründe der menschlichen Psyche blicken lässt. „Tauche tief in die Psyche eines verrückten Malers ein und entdecke das Geheimnis seines Wahnsinns. Enthülle die Visionen, Ängste und Schrecken, die den Maler umschlingen, und beende das Meisterwerk, das er schon so lange vollenden will,“ heisst es zur Story.

Für „Layers of Fear VR“, das aus der First-Person-Perspektive gespielt wird, wird eine  Welt voller makaberer Meisterwerke in Aussicht gestellt, in der man mysteriöse Geheimnisse entwirrt und knifflige Rätsel löst. „Layers of Fear VR“ soll daran zweifeln lassen, ob man seinen eigenen Augen überhaupt noch trauen kann. Der Launch-Trailer liefert einige düstere Impressionen aus dem Horrortitel.

Quelle: Bloober Team

Schreibe einen Kommentar