Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Twin Peaks VR erscheint im Dezember

Collider Games hat sich bekanntlich mit David Lynch und dem US-Sender Showtime zusammengetan, um „Twin Peaks VR“ zu entwickeln. Nach langer Funkpause steht nun fest, dass der Release im Dezember 2019 stattfinden wird.

„Twin Peaks VR“ möchte übernatürliche Abenteuer mit virtuellen Escape-Rooms kombinieren, wobei alle Staffeln der Serie berücksichtigt werden. Basierend auf der legendären Fernsehserie kann man mehrere Orte der Show erleben, darunter den Red Room, Glastonbury Grove, das Sheriff’s Department und viel mehr. Man darf verschiedene Rätsel lösen und zahlreiche Easter-Eggs aus der Serie entdecken.

„Twin Peaks VR“ wird für HTC Vive, Oculus Rift und Valve Index verfügbar sein. Ein Eintrag bei Steam ist bereits online, wobei noch kein genauer Termin genannt wurde. Auch die Spielzeit der VR-Erfahrung ist noch nicht bekannt, ebenso wie der Preis. Immerhin darf der interessante Launch-Trailer angeschaut werden.

Quelle: Mixed

Schreibe einen Kommentar