Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Viro Move: Fitness-Training in VR

Es gibt einige interessante VR-Titel wie „Beat Saber“ und „BoxVR“, die den Nutzer zum Schwitzen bringen. „Viro Move“ fällt ebenfalls in diese Kategorie. „Viro Move“ wird als innovatives und aufregendes VR-Fitness-Erlebnis beschrieben, das die Spannung des VR-Gameplays mit einem echten Workout kombinieren soll.

„Viro Move“ wurde laut dem Entwickler Fit Reality speziell entwickelt, um natürliche und gesunde Fitnessbewegungen am ganzen Körper zu fördern. Gleichzeitig soll das Ganze aber auch Spaß machen. Man absolviert immer anspruchsvollere Spielstufen und nimmt sogar an Turnieren teil, um an die Spitze der Ranglisten zu klettern.

„Viro Move“ soll sich jedoch auch entspannt spielen lassen und es passt sich an die Bedürfnisse des Users an, egal ob man ein Fitness-Fan oder eher eine Couchkartoffel ist. Letztendlich soll man gesünder, stärker und fitter werden. „Viro Move“ wird schon bald über Steam für HTC Vive, Vive Cosmos und Oculus Rift erscheinen, doch ein Termin wurde bisher nicht genannt.

Quelle: Mixed

Schreibe einen Kommentar