Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Follia: Dear Father – neues VR-Horrorspiel

Destructive Creations und Real Game Machine arbeiten momentan an dem durchaus interessanten Stealth-Survival-Horror-Spiel „Follia: Dear Father“, das im Herbst 2019 auf den Markt kommen wird.

„Follia: Dear Father“ ist für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 gedacht, aber es gibt ebenfalls eine optionale VR-Unterstützung für PlayStation VR und HTC Vive. Im Trailer bekommt man erste Eindrücke von „Follia: Dear Father“ geboten.

„Follia: Dear Father“ wird von den Verantwortlichen als ein Stealth-Survival-Horror-Spiel beschrieben, das den Geist des Genres perfekt einfängt. Obwohl der Protagonist Marcus eigentlich nur auf der Suche nach seinen Eltern ist, findet er sich inmitten eines tödlichen Albtraums wieder, bei dem hinter jeder Ecke etwas lauern könnte.

Features von Follia: Dear Father

  • Immersives Survival-Horror-Spielerlebnis – Du weisst nie, an welchem Ort in der Dunkelheit die nächsten Gegner auftauchen.
  • Wiederspielwert – Drei verschiedene Schwierigkeitsgrade sorgen dafür, dass Anfänger wie Hardcore-Gamer voll auf ihre Kosten kommen.
  • Verhalte dich still – Hier ist Verstohlenheit der Schlüssel zum Überleben … zumindest manchmal.
  • Erkunde deine Umgebung – Finde Gegenstände, wertvolle Ressourcen und Sammelobjekte, um jedes Geheimnis zu lösen.
  • Hörst du das?! – Ein atmosphärischer Soundtrack wird samt Umgebungseffekten dafür sorgen, dass dir das Blut in den Ader gefriert.
  • Beeindruckendes VR-Erlebnis DLC – Entscheide dich für VR und gib dich dem Horror der Universität noch intensiver hin (verfügbar für HTC Vive).
  • Der Weg zurück – Schalte zusätzliche Teile der Karte frei. Dein Erkundungsdrang wird belohnt!
  • Tödliche Gegner – Jeder Gegner ist anders, also achte darauf, dass du genau weisst, was du tust, bevor du dich einem von ihnen näherst.

Quelle: GamingBolt

Schreibe einen Kommentar