Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Sci-Fi-Abenteuer Detached erscheint für VR

Die Anshar Studios werden das neue Sci-Fi-Abenteuer „Detached“ am 18. Mai 2018 für den PC (Oculus Rift und HTC Vive) sowie am 5. Juli 2018 für PlayStation VR veröffentlicht. Ein neuer Trailer liefert vielversprechende Impressionen.

Bei „Detached“ handelt es sich laut den Machern um ein Weltraum-VR-Spiel, bei dem Taktik und Geschick benötigt werden. Die offizielle Spielbeschreibung: „Sie sind in einer verlassenen Raumstation gefangen und müssen in einem Wettlauf gegen die Zeit Ihre Crew finden, und zwar bevor Ihre Sauerstoffvorräte zur Neige gehen. Sie lösen Rätsel, um Luftschleusen zu öffnen, Energiekerne zu orten und Transmitter zu deaktivieren und irgendetwas sagt Ihnen, dass Sie am Ende nicht alleine in den unendlichen Weiten des Universums sein werden.“

Zusätzlich zum Singleplayer-Modus darf man im Multiplayer gegen andere Spieler antreten. Es stehen zwei Modi zur Auswahl:

  • Paketextraktion: Ein gewöhnliches Gefecht mit „Capture the Flag“-Regeln, in dem ihr euch das Paket schnappen und es zu eurer Basis transportieren müsst.
  • Rennen: Holt euch so viele Checkpoints wie möglich und überquert als Erster die Ziellinie.

Es gibt jedoch auch eine Warnung: „Das ist eine extreme VR-Erfahrung, in der plötzliche und intensive Beschleunigung, freier Fall, Drehungen und Rollen simuliert werden. Selbst mit einer Bildfrequenz von 90 ist das Spiel ungeeignet für Spieler, die auf Virtual Reality empfindsam reagieren.“

Quelle: Offizieller PlayStation Blog

Schreibe einen Kommentar