Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Resident Evil Vendetta als VR-Experience

Der CGI-Film „Resident Evil: Vendetta“ wird in der nächsten Woche in Japan auf Blu-Ray und DVD veröffentlicht. Passend zu dieser Veröffentlichung wurde eine VR-Erfahrung angekündigt. Das Ganze hört auf den Namen „Resident Evil: Vendetta – Z Infected Experience“ und wird bereits am 24. Mai 2017 kostenlos für PlayStation VR erscheinen. Leider gilt das nur für Japan. Ob auch Europa versorgt wird, ist derzeit unbekannt. Bei uns soll der Film im Juli 2017 herauskommen. Es ist also gut möglich, dass zeitgleich die VR-Experience zur Verfügung gestellt wird.

Die „Resident Evil: Vendetta – Z Infected Experience“ findet aus einer ganz andere Perspektive statt, die man von den Spielen nicht gewohnt ist. Man erlebt die Ereignisse aus der Sicht eines Zombies, der berühmte Charaktere wie Chris Redfield angreift. In der „Resident Evil: Vendetta – Z Infected Experience“ wird man offenbar automatisch durch die Gebiete geführt, aber man kann sich immerhin frei umschauen. Ob es irgendwelche interaktiven Elemente geben wird, ist nicht bekannt. Das Video liefert dennoch ganz gute Eindrücke.

Quelle: UploadVR

Schreibe einen Kommentar