Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Das Kundenerlebnis geniesst bei Marketern Top-Priorität

Kundenerlebnisse stehen im 2017 hoch im Kurs. Immerhin setzen 63 Prozent der insgesamt 14‘000 Befragten internationalen Marketingverantwortlichen den Fokus darauf; dies gemäss der aktuellen Adobe-Studie. Dabei ist Content-Marketing, Social Media Engagement und Personalisierung besonders wichtig.

VR & AR im Trend

Mit 86 Prozent stimmt ein sehr grosser Teil zu, dass das Design ein zentraler Erfolgsfaktor ist. Es erstaunt nicht, dass diese Faktoren dazu führen, dass VR und AR ebenfalls hoch im Kurs sind. Bis zum Jahr 2020 plant ein Viertel der befragten Marketer, Virtual oder Augmented Reality einzusetzen, um die Kunden zu einem stärkeren Engagement zu motivieren. Besonders in Europawurde die künstliche Intelligenz und Bots als wichtige Zukunftstechnologien des Marketings genannt.
Am Donnerstag startete in Köln zudem die Adobe Roadshow „Customer Experience Forum 2017“ die danach noch in Hamburg (23. Februar), Frankfurt a. M. (02. März), München (09. März) und Zürich (16. März) Station machen wird.

Quelle: Adobe

Schreibe einen Kommentar