Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Man’s World Zürich 2019 kommt nicht ohne VR aus

Vom 31. Januar bis zum 3. Februar 2019 heisst es in Zürich Oerlikon auf über 5’000 m2 wieder entdecken, sich inspirieren lassen, ausprobieren, networken und natürlich auch VR vom feinsten erleben.

In knapp einer Wochen ist es soweit, die Man’s World geht in die nächste Runde: Am vielseitigen Event, bei dem übrigens auch Frauen willkommen sind, entdecken die Besucher über 100 ausgewählte, vorwiegend regionale Hersteller, die hochwertige Produkte oder Dienstleistungen anbieten. Von Gin, Gadgets und Barber Shop bis hin zu Motorrad, Krypto-Kursen kommt jeder auf seine Kosten. Zudem können sich Besucher in der Zigarren Lounge vergnügen, oder beim Billard spielen, Simulatoren fahren und fliegen mit deinen Kollegen messen.

Last but not least hat auch dieses Mal Virtual Reality wieder seinen Platz: Dieses Jahr ist auch das Team von trueVRsystems mit einer kleinen Zombieshooter Demo dabei.

Und auch der beliebte Icaros Simulator, bei dem Gaming und Virtual Reality in einem revolutionären Fitness-Konzept und einem effektiven Work-Out vereint wird, sorgt bestimmt wieder für längere Warteschlangen, aber jede Menge Fun.

Der Koliseum Tischkicker von Kynoa SA zeigt, wie Tischfussball im 21. Jahrhundert funktioniert. Mit detailverliebten Animationen und Interaktivität, die dem Kicker im wahrsten Sinne neue Dimensionen verleihen, werden Besucher in die Virtual Reality entführt, wo der Tischkicker zur Arena und das Spiel mit dem kleinen Ball zum Riesenspektakel wird.

Also nicht verpassen, ein Spass nicht nur für Männer!

Quelle: Man’s World

Schreibe einen Kommentar