Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

VR-Konzert mit Hikaru Utada

Zu Hikaru Utadas Konzert „Hikaru Utada’s Laughter in the Dark Tour 2018“ wurde ein VR-Erlebnis aufgenommen („Hikari & Chikai VR“). Das ist jetzt kostenlos für PlayStation VR erhältlich (via PlayStation Store).

Das Konzert wurde am 7. November 2018 in der Yokohama Arena aufgezeichnet. In dem VR-Erlebnis perfromt Hikaru Utada zwei Songs aus dem Rollenspiel „Kingdom Hearts 3“. Es sind „Hikari“ (Theme-Song) und „Chikai“ (Ending-Theme-Song). Um das Erlebnis realistischer zu gestalten, wurden drei verschiedene Kameras und Aufnahmestile verwendet.

Dazu heisst es: „Zuerst wurde mit einer 4K Stereo/3D Kran-Kamera während der Vorwärts- und Rückwärtsbewegung gedreht. Dann wurde die gleiche Kran-Kamera verwendet, um links und rechts herum von Hikaru Utada zu filmen. Zum Schluss wurden 6K-180-Grad-Kameras verwendet, um aus grösserer Entfernung und mittlerer Entfernung aufzunehmen und gleichzeitig zu zoomen. Jede Szene wurde mit den neuesten Geräten von Sony PCL gedreht.“

Sonys Takao Uehara sagt: „Dieses VR-Erlebnis vermittelt euch das Gefühl, direkt in der Arena zu sein. Ihr könnt sehen, wie sie die beiden Songs aus verschiedenen Blickwinkeln spielt. Schaut zu, wie sie direkt vor euren Augen oder aus weiter Entfernung begeistert singt, um euch einen grösseren Überblick über den gesamten Veranstaltungsort zu verschaffen.“ Ein Trailer liefert musikalische Impressionen.

Quelle: Offizieller PlayStation Blog

 

Schreibe einen Kommentar