Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Morgen geht’s los: VRDAYS Zürich

Morgen geht es los: Die Erstausgabe der VRDAYS in der Halle 622 in Zürich Oerlikon findet während 2 Tagen statt. Das erste Virtual Reality Festival der Schweiz zeigt verschiedenste Facetten von Virtual Reality, Augmented Reality sowie 360° Anwendungen. Eintauchen in tolle virtuelle Welten können Gross und Klein. Wer ganz tief tauchen möchte, der kann sich noch für einen der zahlreichen Workshops anmelden. Aber aufgepasst: Die ersten Workshops sind schon ausverkauft!

Die VRDAYS versprechen Spannung, Spiel und wertvolle Informationen für Gross und Klein, Laien wie auch Profis. Wie VR und AR schon heute unsere Arbeitswelt, aber auch unseren Alltag beeinflusst, ist genauso spannend, wie die Frage, wie die neue Technologie unsere Zukunft bestimmen wird. VR und AR ist definitiv nicht nur für Gamer.

An den VRDAYS werden sämtliche Facetten von VR, AR und 360° Anwendungen gezeigt und man kann nach Lust und Laune nur etwas reinschnuppern oder ganz tief eintauchen.

Professionell: Einblicke in Forschung und Entwicklung sowie verschiedene Branchen

Neben diversen Ausstellungen von VR und AR Produzenten, Agenturen oder auch Herstellern erhalten die Besucher an den VRDAYS einen Einblick in die Entwicklung und Forschung von VR-Projekten diverser Hochschulen. DA VR erlebt werden muss, kann man natürlich auch selber diverse Anwendungen ausprobieren.

Das Freizeitvergnügen: Shows, Kunst, Kino und Gaming

Ausserdem gibt es an den VRDAYS verschiedene Workshops für Anfänger und Profis. Auf der Showbühne finden Vorführungen zum Thema «VR und AR» statt. Nationale und internationale Virtual-Reality Künstler zeigen, was mit der neuen Technik im Kunstbereich möglich ist. Ausgestellt sind auch Kunstinstallationen, an denen die Besucherinnen und Besucher teilweise auch selber ein Kunstwerk mitgestalten können.

In der Fusion Arena finden «Battles» statt, wo mehrere Spieler gegen einander antreten können. Wer sich mitten in einen Film versetzen lassen will, besucht das VR-Kino.

Workshops für Anfänger und Profis

Für die zahlreichen Workshops steht die Crème de la Crème an VR Profis als Dozenten zur Verfügung. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist und die Themen auf reges Interesse stossen, muss man sich beeilen, um noch einen der letzten Plätze zu sichern. Einige Workshops sind bereits ausverkauft!

Festivalinfos:

Datum: Samstag, 29. und Sonntag, 30. September 2018
Ort: Halle 622, Zürich Oerlikon
Öffnungszeiten: Samstag 10.00 – 19.00 Uhr / Sonntag 12:00 – 18:00
Eintrittspreis: 1 Tag CHF 19.– / 2 Tage CHF 25.—

Vorverkaufsstellen: Starticket und Ticketcorner

Mehr Infos unter: www.vr-days.ch

Schreibe einen Kommentar