Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Sparc für PSVR erhältlich, weitere Systeme könnten folgen

CCP Games, das man von „EVE Online“ kennt, hat „Sparc“ mittlerweile für PlayStation VR veröffentlicht (siehe Launch-Trailer). Wie die Entwickler ausserdem verraten haben, wird man in diesem Jahr über die Unterstützung weiterer Plattformen sprechen.

Demnach besteht die Chance, dass „Sparc“ neben PlayStation VR ebenfalls für Oculus Rift und/oder HTC Vive erscheinen wird. Allerdings ist in diesem Zusammenhang fraglich, ob ein Crossplay  umgesetzt werden kann. Ein Problem dürfte die Bewegungssteuerung sein, die bei Oculus Rift und HTC Vive präziser funktioniert. PC-Spieler könnten gegenüber PSVR-Besitzern einen Vorteil bekommen.

„Sparc“ bietet rasante und physisch anspruchsvolle Gameplay-Duelle. Dabei setzt man die PlayStation Move-Controller ein, um Gegner aus der Ferne mit Projektilen zu bewerfen. Gleichzeitig muss man ausweichen, blocken und Angriffe umleiten. „Sparc“ ist vor allem als Online-Spiel mit diversen Modi für zwei Gamer konzipiert.

Quelle: RoadToVR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.