Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Voltron-Spiel für PlayStation VR

„Voltron“-Fans aufgepasst! Digital Domain hat nämlich „DreamWorks Voltron VR Chronicles“ angekündigt, das am 26. September 2017 für PlayStation VR auf den Markt kommen wird. Der Titel basiert auf der aktuellen Netflix-Serie.

Am 26. September 2017 wird zunächst die erste Episode namens „Saat der Korruption“ erscheinen: „Als Lance die Überreste einer tief im feindlichen Weltraum untergegangenen Alien Rasse entdeckt, befreit er eine unaufhaltsame Macht, die droht, die Kontrolle der Paladine sowohl über ihre Lions als auch über Voltron zu korrumpieren. Ihr stürzt euch mitten ins Herz des Abenteuers, müsst die korrupte Truppe und unbarmherzige Bedrohung von Zarkon überwältigen, während ihr euch bemüht, das uralte Geheimnis zu lüften und euren Weg zu Sieg zu erkämpfen.“ Laut den Entwicklern konnte man alle Synchronsprecher der Serie für das Spiel verpflichten, denn „DreamWorks Voltron VR Chronicles“ soll so authentisch wie möglich ausfallen. Gleichzeitig soll die Grafik ebenfalls an die animierte Serie erinnern.

Zum Gameplay sagte Jaime Benciam, Senior Creative Director bei Digital Domain: „Die Nutzung der VR-Technologie erlaubt ein dynamischeres Storytelling und unglaubliche in-your-face Action Sequenzen. Die Erfahrung wird auch Momente der Interaktivität beinhalten, in denen der Nutzer die Kontrolle über die Aktionen von Lance bekommt. Zu diesen interaktiven Momenten gehören verschiedene hochgradig fesselnde Rätsel und spannende Missionen, in denen der Nutzer den Blue Lion steuert und mit einer Reihe hochmoderner Waffensysteme gegen Galra Truppen kämpft.“ Ein erster Trailer demonstriert ganz gut, was bei „DreamWorks Voltron VR Chronicles“ zu erwarten ist.

Quelle: Offizieller PlayStationBlog

Schreibe einen Kommentar