Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Sonnenfinsternis live in VR

Am 21. August 2017 wird es in den USA erstmals seit 38 Jahren wieder eine totale Sonnenfinsternis geben. CNN wird das Ereignis live in VR bzw. in einem 360-Grad-Live-Stream zeigen. Im Nordwesten Europas wird nur eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen sein, die die Schweiz nicht erreicht.

Am längsten wird die totale Sonnenfinsternis in der Stadt Columbia im Bundesstaat South Carolina zu sehen sein (2:30 Minuten). CNN wird das beeindruckende Ereignis von sieben Standorten aus mit 360-Grad-Kameras in 4K-Auflösung übertragen. Die nötige Qualität sollte gewährleistet sein, denn wie es heisst, wird eine 360-Grad-Kamera verwendet, die speziell für die Sonnenfinsternis optimiert wurde. Es sind sogar Nahaufnahmen der Sonne möglich.

Der Livestream wird am 21. August 2017 um 19 Uhr unserer Zeit starten. Man wird das Spektakel über die CNN-Seite oder auf Facebook anschauen können. Moderiert wird das Ganze von einer Expertengruppe und dem Astronauten Mark Kelly. Wer Samsung Gear VR hat, darf den Livestream über die „Samsung VR“-App mitverfolgen. Oculus Rift-Nutzer greifen zur hauseigenen Video-App des Herstellers.

Quelle: VRODO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.