Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

VR Erlebnis auf dem höchsten Gebäude der EU

The Shard, auch bekannt unter dem Namen Shard London Bridge, ist ein Wolkenkratzer in Londons Stadtteil Southwark, der mit 310 Metern von Juli bis Oktober 2012 das höchste Gebäude Europas war und derzeit immerhin noch das höchste Gebäude der EU ist.

Tech Inside hatte die Touristenattraktion mit einem VR Erlebnis aufgepimpt, die offensichtlich zum Schreien war. Die Anwendung war leider nur für eine limitierte Zeit zugänglich, da sie aber extrem cool aussieht, möchten wir sie euch nicht vorenthalten.

Die Besucher setzten sich auf eine Art Schale, welche sich bewegt. In der VR befindet man sich darauf auf einer Rutsche in schwindelerregender Höhe und saust mit ungefähr 100 km/h das Gebäude auf einer Bahn runter. Eine weitere Anwendung liess die Besucher über ein schmales Brett balancieren, währendem sie in der VR das Gefühl hatten, sich auf einem Gerüst auf dem The Shard zu befinden.

Wer die wilde Achterbahn oder die Plank Anwendung testen wollte, brauchte sichermal keine Höhenangst  – allein schon, um auf das Skydeck zu gelangen, wo die Anwendung bis am 4. August zu finden- und dann starke Nerven für die rasante Fahrt oder die Seiltanzaktion. Es ist zu hoffen, dass das Experiment weiter gezogen wird.

Quelle: Youtube / The Shard

Schreibe einen Kommentar