Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Do it your self in VR

Wer gerne werkelt, bastelt oder auch mal eine ganze Wohnung respektive sein Haus selber renoviert, der hat mit der VR oder der AR bald ein cooles Hilfsmittel. Lowe’s Innovation Labs macht es vor.

Es liegt schon ein paar Jahre zurück, als Lowe’s Innovation Labs die Vision entwickelte, den Kunden ein Werkzeug zu bieten, mit dem sie ihre geplanten Renovationsarbeiten bereits im Vorfeld visualisieren können;  also quasi noch bevor der erste Nagel eingeschlagen wird oder der erste Pinselstrich gemacht ist. Die Vision ist mit dem ersten Holoroom Proof Of Concept, welches sich der AR bedient, bereits wahr geworden.

Durch die Partnerschaft mit Google und Lenovo konnten sie eine Anwendung entwickeln, welche 3D Inhalte in der AR und VR für Endkonsumenten bereitstellt. Die durch Google entwickelte Technologie Tango ermöglicht es, dass die Anwendung kinderleicht von jedermann zu bedienen ist. Die Lowe Vision App ermöglicht den Kunden, ihre Räume auszumessen und diese dann direkt mit neuen Produkten zu designen; noch bevor etwas gekauft wird.

Mit weiteren Entwicklungen haben sie das Kundenerlebnis zudem noch umfassender gemacht.

In-Store-Navigations-App

Zum einen haben sie eine In-Store-Navigations-App entwickelt, welches den Kunden hilft, ihre Produkte schneller zu finden. Das Pilotprojekt läuft derzeit in den USA.

Holoroom How To – Do it yourself mal anders.

Mit Holoroom How To bietet Lowe eine wirklich sehr geniale VR Anwendung, bei der die Kunden neue Fertigkeiten lernen, sei dies zum Beispiel im Bereich Pflastern, Malen, Sägen. Do it yourself mal anders. Die Anwender befinden sich dabei in einer total immersiven virtuellen Welt und lernen verschiedene Schritte für die Renovationsarbeiten.

In ihren Tests wurde gezeigt, dass die Basis-Lern-Module bewirken konnten, dass bei ungelernten „Do-it-yourselfern“ sich die Fähigkeiten nachhaltig verbessert haben. Die ungeübten Bastler seien sogar auf einen ähnlichen Level wie bereits erfahrene Heimhandwerker gekommen. Beeindruckend!

Auch Holoroom How To ist zurzeit in einem Laden in den USA erhältlich und bald in Kanada.

Auf diese oder ähnliche Anwendungen kann sich also jeder – auch mit zwei linken Händen – freuen.

Quelle: lowesinnovationlabs.com

One Comment

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar