Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Blick lanciert Virtual Reality Offensive

Zusammenarbeit mit Google und Samsung

Das Medienhaus Ringier hat via seinem Flagship Blick eine VR-App lanciert, in der selbst produzierte 360-Grad Videos zu sehen sind. Damit möglichst viele Benutzer die Möglichkeit haben in den Genuss der Videos zu kommen, werden zum Start im Rahmen einer Direkt-Marketing Aktion 33’000 kostenlose VR-Cardboards an den Bahnhöfen Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und Zürich verteilt.

Die App ist für Iphone oder Android-Smartphones erhältlich und ermöglicht hautnahe Einblicke in die Flugkünste der Patrouille Suisse oder bei den Bergsteigern einer Eiger-Seilschaft.

s7-3

Wie VR-Room erfahren konnte, ist dies der Startpunkt einer grösser geplanten Virtual-Reality Offensive, die in Zusammenarbeit mit Google und Samsung das Medienhaus für die Zukunft fit machen soll.

Quelle und Bilder: Blick.ch / Ringier

Schreibe einen Kommentar