Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Drill Track – für den guten Vorsatz

Towermax Fitness Drill Track ist ein kostenloses virtuelles Lauftraining, welches über einen Room Extender-Modus verfügt. Der User trainiert in einem Trainingsshuttle, der verschiedene Spots besucht. So kann man in einem leerem Track, mit Slalom oder mit Balken trainieren. Die Anwendung hat speziell coole Modi wie Folgen, Fangen, Sprint Start, Rechnen, Quiz und ein Lernmodus für lernen während des Trainierens.

Bei Towermax Fitness waren wir ja bereits beim grossen Boxingtest, wie Ihr hier lesen könnt. Seit kurzem kann man bei Towermax Fitness Drill Track nun auch seine Lauffähigkeiten verbessern – virtuell aber natürlich auch echt.

Virtueller Running Track für Zuhause

Towermax Fitness Drill Track ist eine virtuelle Trainingseinheit für Zuhause, im Fitness-Studio oder für jeden anderen Raum. So kann man in Räumen ab 4m-10m3 trainieren. Die virtuelle Welt gaukelt einem vor, dass die Lauflänge doppelt so lang ist. Dies gibt mehr Freiheitsgefühl. Durch die virtuelle Umgebung macht es Spass, einfach hin und her zu rennen.

Alles was man dazu benötigt ist ein VR-Headset (Oculus Quest wird empfohlen).

Digitale Leistungssteigerung im Sport

Virtual Reality ist eine gute Methode zur Steigerung der eigenen Leistung. Der Drill Track kann eine Leistungssteigerung für das persönliche Sprint- und Lauf-Training sein. Durch den Einfluss der virtuellen Umgebung und der Raumerweiterung wirst man zu mehr Leistung und Motivation angetrieben. So kann man in einem leeren Track joggen oder ein anderes Sprint- oder Lauf-Training zB. ein Intervalltraining absolvieren. Verschiedene Slalom- oder Balken-Elemente können als Hindernisse aktiviert werden, die man umgehen muss. Mit dem Agility Ladder Drill-Modus kannst man Beweglichkeit, Gleichgewicht, Geschwindigkeit und Schnelligkeit trainieren. Dazu wird eine Leiter am Boden angezeigt. Man kann auch den Seiten-Modus aktivieren, in dem man zu einer Seite rennen muss, dann in die Mitte, wieder zurück, dann auf die andere Seite, wieder in die Mitte, zurück und so weiter.

Verteidigungs-Training und Reaktion verbessern

Wer den Dummy aktiviert, um Verteidigungs-Training für Sportarten wie Basketball, Fussball oder andere Mannschaftssportarten auszuführen, kann sich sogar darin verbessern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten: dem Dummy auf Schritt und Tritt folgen, den Dummy einfangen oder durch zufälliges Erscheinen des Dummys die Koordination trainieren. Durch zufällige, teilweise nicht menschenmögliche Bewegungen des Dummys, trainierst man etwas Neues.

Es gibt einen Modus, um die Reaktion beim Sprint-Start zu verbessern. Er simuliert einen Sprint-Start und kontrolliert einen Fehlstart.

Hirntraining

Während des Laufens kannst man sogar eine Rechenaufgabe lösen oder eine Quiz-Frage beantworten. Auf der einen Seite des Tracks erscheint die Aufgabe oder Frage und auf der anderen Seite werden drei Lösungen angezeigt. Durch die richtige musst man dann hindurch laufen.

Im Drill Track kann man dann seine eigenen Fragen und Antworten hinterlegen. Diese kannst man im Lernmodus aufrufen. Auf der einen Seite erscheint eine Frage, die man durchlaufen muss, auf der anderen Seite erscheint dann die Antwort. So kombiniert man Lernen und Bewegen.

Statistik und Unterhaltung

Towermax Fitness Drill Track kann natürlich auch mit einem Pulsmesser verbunden werden und die Trainings-Statistik wird gespeichert und kann für die Analyse aufgerufen werden.

Und wenns einem trotz der vielen Optionen langweilig wird: Youtube Videos, Netflix Filme, Twitch Kanäle kann man ebenfalls auf 2 grossen Bildschirmen neben dem Track anzeigen lassen.

Na dann kann es ja losgehen, bei all denen, welche sich vorgenommen haben, fitter zu werden im neuen Jahr!

En guete Rutsch!

Quelle: Towermaxfitness

Schreibe einen Kommentar