Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Glubschäugige Häuser kotzen Regenbögen?

Häuser erwachen zum Leben, bekommen Glubschaugen und kotzen Regenbögen. Früher brauchte man bewusstseinserweiternde Drogen, um so etwas zu erleben. Heute braucht man dafür nur noch Snapchat.

Am Freitag kündigte Snapchat beim „Snap Partner Summit“ in Los Angeles neue Funktionen an. Unter anderem ein Augmented-Reality-Tool, mit dem Entwickler via Snapchats „Lenses“-Software ab sofort „Landmarkers“ erstellen können. Damit werden zum Beispiel berühmte Sehenswürdigkeiten auf skurrile Art zum Leben erweckt.

So wird das Flatiron-Building in New York zur gigantischen Pizza, das Capitol in Washington speit Konfetti und der Eiffelturm sprüht Funken.

Ein weiteres Beispiel ist dieser Landmarker, welches zum Start der letzten «Game of Thrones»-Staffel passt:

 

Quelle: watson

Schreibe einen Kommentar