Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

WDR zeigt VR-Bergwerk

Der WDR (deutscher TV-Sender) hat ein spannendes VR-Projekt namens „Glück auf“ zur Verfügung gestellt. Darin kann man ein Bergwerk in VR erleben. Das Bergwerk wird geschlossen und dadurch wird der virtuelle Zugang weiterhin möglich sein.

Der WDR schreibt: „Ende 2018 schliessen Nordrhein-Westfalens letzte Steinkohle-Bergwerke. Eine Ära, die das Land ökonomisch und gesellschaftlich geprägt hat, geht zu Ende. Auch nachdem die letzte Zeche geschlossen sein wird, kannst du die eindrucksvolle Welt unter Tage mit eigenen Augen erleben: in unserem Virtuellen Bergwerk.“

Das Team des WDRs hat das Bergwerk in verschiedenen 360-Grad-Videos und zwei interaktiven VR-Erfahrungen dokumentiert. Dabei bekommt man natürlich auch viele Informationen geboten. Das VR-Bergwerk darf direkt über den Browser und die passende Website erforscht werden. Virtual Reality-Brillen werden automatisch im Browser unterstützt. Das funktioniert mit Oculus Rift und HTC Vive. Den Zugang zum virtuellen Bergwerk gibt es zudem in der kostenlosen Realities-App bei Steam.

Quelle: VRODO

Schreibe einen Kommentar