Traumwerke mit Tiltbrush

Mit Tiltbrush kann man echt coole Sachen gestalten. Wirklich geniale Meistermerke zeigt zum Beispiel die kreative Künstlerin Anna Zhilyaeva . Auf Youtube, Instagram und Twitter kann man mehrere 3-D Bilder inklusive deren Entstehung bewundern. Sie macht verschiedene Portraits von Menschen, Tieren, Pflanzen und diversen Objekten.

Hut ab würde ich sagen, bereits vor ihrem anscheinend ersten Versuch:

Sie spielt auch mit Mixed VR. So sieht man im Clip Funny Bunny, wie sie den süssen Hasen zeichnet und mit Animation zum Leben erweckt.

Nach Belieben mixt sie auch Realität mit der VR. So benutzt sie Acrylic painting, Arduino und Tilt Brush, um ein eher abstraktes Bild zu kreieren.

Sie macht auch keinen Halt vor Wasserfarben.

Ich könnte den ganzen Tag den Clips zuschauen. Genug Material wäre ja zumindest vorhanden.

Quelle: Youtube

Total
0
Shares
Related Posts
Gesichtsfilter
Mehr lesen

AR in der Modewelt

Künstlerische Ausdrucksformen werden mit der Digitalisierung immer einzigartiger und abstrakter. Schöpfer wie Johwska, Johanna Jaskowska (28) aus Madrid,…
Mehr lesen

3DNes VR im Test

Anders als bei klassischen Emulatoren greifen die Entwickler des NES-Emulationsprogramms «3DNes» in eine Trickkiste, um räumliche Hintergrundebenen zu…