Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Pilze sammeln in VR

SimFabric hat ein ungewöhnliches Spiel in der Entwicklung, das „Mushrooms: Forest Walker“ heisst und 2018 für den PC erscheinen wird. Eine VR-Version soll es ebenfalls geben. Der Name deutet an, um was es geht.

Bei „Mushrooms: Forest Walker“ handelt es sich um einen Pilzsammler-Simulator. Dies bedeutet, dass man Pilze sammelt, identifiziert, verkauft und sie ausserdem verwendet, um Mahlzeiten, Elixiere und spezielle Mischungen zuzubereiten. Dafür reist man in fünf verschiedene Gebiete in Nordamerika, Asien, Südamerika, Europa und Afrika. Jedes Areal enthält spezifische und einzigartige Pilzsorten, von denen es über 100 gibt.

Man findet essbare und nicht essbare Pilze, aber auch spezielle Pilze mit einzigartigen Eigenschaften, die als Zutaten für die Heilung und die Herstellung von Mischungen mit Spezialeffekten verwendet werden können. Bei den Waldspaziergängen trifft man auf andere Charaktere, die ebenfalls auf der Suche nach Pilzen sind. Man kann ihnen helfen, diese Pilze zu finden, um besondere Rezepte und Gegenstände zu bekommen.

In den Wäldern lauern jedoch viele Gefahren, weswegen man zusätzlich Fähigkeiten für das Überleben unter schwierigen Bedingungen haben muss. Und wer nicht gerne alleine im Wald unterwegs ist, kann im Mehrspieler-Modus von „Mushrooms: Forest Walker“ mit Freunden losziehen. Der Gameplay-Trailer liefert die passenden Eindrücke.

Quelle: DualShockers

Schreibe einen Kommentar