Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Fanta nutzt für einen Halloween-Prank VR

Fanta lud zu Halloween am Zürcher Hauptbahnhof diverse Teens zum Halloween-Tasting ein. Die ahnungslosen Teilnehmer wurden zuerst in die virtuelle Halloween-Bar entführt. Während sie in Echt das Fanta mit neuer geschmacksrichtung testen durften und durch die VR total abgelenkt waren, wurde um sie herum fleissig ein Container aufgebaut. Als sie dann aufgefordert wurden, die Brille abzunehmen, erlebten sie ihr blaues Wunder. Das Fanta-Team hatte nämlich in der Zwischenzeit eine richtige Horrorbar um sie herum aufgebaut und stand als Monster parat, um den Teens einen Schrecken einzujagen. Aber seht selbst:

Ein sehr schönes Beispiel wie man mit einer einfachen VR Anwendung, einer Gear VR und ein wenig Interaktion, eine grosse Wirkung erzielen kann.

Quelle: Youtube / Fanta

Schreibe einen Kommentar