Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

Multiplayer VR Puzzle Spiel aus der Schweiz

Für die Swisslex, der führenden Rechtsdatenbank der Schweiz, entwickelte Gbanga in Zusammenarbeit mit Roth&Maerchy das Multiplayer-VR-Puzzle-Spiel «SLX Arena» für den 9. Anwaltskongress im KKL Luzern.

 

Das VR-Spiel namens SLX Arena wurde durch Schweizer Agentur Gbanga für die Swisslex entwickelt und umgesetzt. Das Spiel ermutigt die Spieler zur Zusammenarbeit und hat einen echt interessanten Gameplay. Jeder der drei Spieler vertritt jeweils eine der drei Rechts-Säulen Rechtsanwaltschaft, Staatsanwaltschaft und Richterwesen.

Das Medium VR wurde gewählt weil es eine faszinierende Immersion für die Konferenzteilnehmer bedeutet, also dem Eintauchen der Spieler in eine virtuelle Welt. Gbanga entwickelte das interaktive Puzzle für die Ausstellung-Teilnehmenden, die mit jeweils unterschiedlichen Spiel-Fähigkeiten zusammenarbeiten müssen, damit sie das gemeinsame Spiel-Ziel erreichen können.

Kooperatives Game

Die visuelle Darstellung des Levels basiert auf der Logo-Form von Swisslex. Im diesem runden Design der Spielfläche müssen die Spieler zusammenarbeiten, um einen Avatar von ausserhalb in die Mitte des Spiels zu transportieren. Ein Spieler kann den Avatar von Kachel zu Kachel verschieben, ein zweiter Spieler kann Blöcke hoch- und runterschieben und ein dritter Spieler kann Ringe drehen, um neue Verbindungen zu erlauben.

VR-Neulingen die Angst vor der neuen Erfahrung nehmen

Interaktionen mit der Spielumgebung sind bewusst minimal gehalten, weil für viele die SLX Arena wohl die erste Begegnung mit der VR-Technologie ist. So nutzten die Spieler das Vive-Headset auch nur mit einem Controller. Das ganze Spiel kann zudem stillstehend gespielt werden, was Motion-Sickness und die Angst vermindert, dass man in ein Objekt läuft.

Die SLX Arena konnte am 9. jährlichen Anwaltskongress im KKL Luzern für zwei Tage gespielt werden. Die Rückmeldungen waren überwältigend. Die Spieler unterstrichen das Gefühl der Teamarbeit und die Freude, das Puzzle zusammen zu lösen.

Mehrspieler in Virtual Reality

Mehrspieler-Erlebnisse in Games sind ein bewährtes Konzept. In VR-Games wird es aber noch kaum umgesetzt. Die SLX Arena ist eines der wenigen VR-Spiele, in dem mehrere Spieler miteinander gleichzeitig kooperieren. Dies verlangt eine ausgereifte Low-Latency-Infrastruktur und ein effizientes Netzwerk-Handling der Game-Software.

Schreibe einen Kommentar