Share, , Google Plus, Pinterest,

Drucken

Posted in:

InstaVR erhält 2 Mio. Dollar Finanzierung

Smithsonian American Art Museum als Kunde

Die App-Entwicklungs-Plattform InstaVR bietet eine leicht zugängliche Technologie zur Erstellung eigener VR-Apps. Wie das Unternehmen jetzt mitteilte, konnte es in einer sogenannten Series-A Finanzierungsrunde zwei Millionen US-Dollar einsammeln. Das Angebot von Insta VR umfasst eine Oberfläche zur Gestaltung der App, mit deren Hilfe das Basis-Material wie 360-Grad Videos, Bilder oder Weblinks zu einem virtuellen Erlebnis kombiniert werden können.

Zusammen mit der Bekanntgabe der Finanzierungsrunde, wurden auch schon die ersten Key-Kunden wie das Smithsonian American Art Museum, AECOM, und transcosmos Inc genannt. “InstaVR bietet uns ein einfaches und trotzdem mächtiges Werkzeug.“ sagt Carlos Parada, Information Technology und Media Producer des Smithsonian American Art Museums.

Die Kostenlose App ist für iOS und Android erhältlich.

Quelle, Bilder und Video: InstaVR

Schreibe einen Kommentar