Die ungerahmte Welt

Virtuelle Realität als künstlerisches Medium für das 21. Jahrhundert „Die ungerahmte Welt“ ist die erste umfassende Präsentation künstlerischer Auseinandersetzung mit dem Virtual Reality-Medium am HeK (Haus der elektronischen Künste Basel). Die internationale Gruppenausstellung präsentiert Arbeiten, die die virtuelle Umgebung mit dem realen Ausstellungsraum verknüpfen. In der Virtuellen Realität überwindet der Betrachter die begrenzte Fläche des … Die ungerahmte Welt weiterlesen